News

Am 27.03.2019 ist unser "sure: RR, what else?" Wurf geboren worden.
Schaut ab und zu unter "Wurf März 2019" vorbei,
es gibt immer wieder NEWS :-)


17.03. 2019
Tag 51, wir haben da schon mal was vorbereitet ;-)


02.03.2019
Heute wird Querida und mit ihr unser "quinta essentia" Wurf zwei Jahre :-)
Herzlichen Glückwunsch und weitere wunderschöne, gesunde Jahre <3


22.02.2019
Wir haben wunderbare Neuigkeiten:
Omnia ist schwanger :-)
Omnia Tag 28, von drinnen und von draußen ;-)


17.02.2019
Neue Bilder bei "Jaha", Schwester von Juno und in unserer "Galerie ab 2017".
Viel Spaß!


02.02.2019
MwS´s im Schnee: Jason (8 1/2), Maylin (5 1/2), Noni (4 1/2), Ringo (3)


27.01.2019

Die letzten Tage war ich mit Omnia bei Ilze und Garet. Das erste Date war zum Kennenlernen, Omnia hielt Garet noch auf Distanz. Aber an Tag zwei waren sie sich sofort einig :-)

Ilze und ich unterhielten uns ganz entspannt, da war ES schon passiert. Natürlich auf ihrem Lieblingsplatz, den sie sich am Tag zuvor schon auserkoren hatten: im Gebüsch, geschützt vor unseren neugierigen, erwartungsvollen Blicken. Garet ist ein außergewöhnlich liebvoller und zurückhaltender Gentleman, der Omnia hofierte und respektierte und…..belohnt wurde :-) Vielen Dank liebe Ilze für dein Vertrauen in Omnia und meine Zucht <3

Der Ultraschall wird am 22.02. sein,

bis dahin tun wir alles dafür dass es ihr gut geht und danach natürlich auch :-)

Drückt bitte weiterhin die Daumen, dass alles so gut klappt wie bisher.

Bilder von den Beiden gibt es HIER.



17.01.2019
Querida ist HD-, ED-, OCD/SD frei :-)


13.01.2019
Unser J-Wurf ist jetzt schon 8 1/2 Jahre <3
Wir haben von manchen ein paar Bilder bekommen ("Wurf Juni 2010").
Hier zwei schöne Beispiele wie ähnlich sich Eltern und Kinder doch sind:
Kopfform von Papa, Augen und Ohren von Mama :-)
Jezuka, Jack, Papa Rebel, Mama Zara:



31.12.2018
Mögen all eure Wünsche in Erfüllung gehen <3



09.12.2018
Die letzten beiden Tage waren wieder recht erfolgreich :-)
Samstag ein V1 und heute V1, 2. Beste Hündin und "Vize-Belgian Winner 2018" in Brüssel.
Wir haben auch Garet, den Vater unseres nächsten Wurfes, wiedergetroffen.
Er ist bester Rüde und "Belgian Winner 2018" geworden.
Das war Querida´s letzte Show in der Zwischenklasse.
Wir machen jetzt eine längere Show- (hoffentlich Welpen-)Pause.
Die Bilanz der Zwischenklasse:
12 Shows, davon 10 x V1, 1 x SG1, 1 x SG2; 4 x 2. BOS und 1 x 3. BOG :-)


30.11.2018
Unsere "Bettelmails" anlässlich der Geburtstage hatten Erfolg :-)
Mehr Bilder bei den jeweiligen indiviuellen Seiten.


24.11.2018
Und heute gratulieren wir schon den nächsten Geburtstagskindern :-)
Happy Birthday M-Wurf 2013!
Auch euch einen wunderschönen Tag und und noch viele weitere in Gesundheit und Liebe <3


21.11.2018
Heute wird unser Riesenbaby Omnia drei Jahre jung und mit ihr der gesamte
"omnia vincit amor" Wurf. Wir wünschen allen einen wunderschönen Tag,
auf das noch viele weitere folgen in Gesundheit und Liebe.
Hier zwei schöne Videos von heute:
https://youtu.be/JYRI6CXwsEQ
https://www.youtube.com/watch?v=xl_vfWAOq1s


18.11.2018
Heute in Kortrijk / BE war Querida mal wieder recht erfolgreich :-)
V1, RCAC, RCACIB (zählt als volles CACIB) und "Vize Benelux Winner".
Der Richter war Herr Jarman aus Südafrika :-)


21.10.2018
Wir haben neue Bilder unter "Galerie ab 2017".
Und hier aktuelle Bilder von Djabu, Oxmo, Jules, Kinga und Koda :-)


07.10.2018

Gestern war ich mit Querida in La Louviere / BE und sie gewann die Zwischenklasse mit V1.

Das Beste aber, wir haben Garet, Omnia´s Zukünftigen getroffen.

Er ist auch auf Shows sehr ruhig und ausgeglichen,

und auch wenn er die Championklasse nicht gewonnen hat, er ist mein Favorit.

Die Videos könnt ihr HIER sehen.




30.09.2018
Querida und ich hatten ein erfolgreiches Wochenende in Maastricht / NL:
Samstag V1 und Sonntag V1, RCAC, CACIB, 2. BOS :-)


26.09.2018

Heute vor genau 20 Jahren hat meine „Showkarriere“ begonnen :-)


Mit „Heshima ya Kimba Badiri“, meinem ersten RR, war ich in Stuttgart. Sie war an diesem Tag 6 Monate alt geworden und ich konnte sie zum ersten Mal in der Jüngstenklasse ausstellen. Ich hätte an diesem Tag nie gedacht, dass es so „ausarten“ würde: Inzwischen war ich auf 267 Shows und habe manchmal auch zwei oder drei Hunde auf einer Show vorgestellt. Obwohl Badiri nicht sehr erfolgreich war, sie war halt eben eine „Rüdin“, hatte ich

„Blut geleckt“. Mit ihrer Tochter „Mkondo wa Simba Azima“ aus meiner Zucht hatte ich dann einen wahren Champion zum Ausstellen. Sie wurde Jugendchampion, Internationaler-, Deutscher-VDH- und Club-, Belgischer, Ungarischer Champion und mehrfacher Veteranenchampion mit vielen Titeln, unter anderem wurde sie 2 Jahre hintereinander

„Beste in Deutschland gezogenen Hündin“ und ich durfte den „Johokwe Wanderpokal“ für immer mit nach Hause nehmen. Leider wurde sie nie Mutter, sodass ich von ihr/meiner Zucht keinen Nachkommen bekam. Ich suchte also eine junge RR-Hündin, auch im www. Damals gab es noch nicht so viele HPs wie heute, aber nach langer Suche fand ich SIE. Es war Liebe auf den ersten Blick, ich musste sie haben und bekam sie auch. Ich weiß es noch als ob es gestern war: ihre Ankunft in Deutschland und unser erstes Treffen, es war magisch. Von da an lebte „Aresvuma Zahara Zinara“, geboren in Moskau, mit Azima und mir zusammen. Und ich hatte mich nicht getäuscht, auch sie war ein wahrer MultiChampion mit vielen Titeln. Aber was noch viel besser war: sie wurde Mutter, hatte 3 schöne Würfe. Von ihrem ersten Wurf behielt ich „Mkondo wa Simba Juno“ und auch sie hat mich nicht enttäuscht: Inter- und MultiChampion mit diversen Titeln, vielfache Mutter. Von ihren Töchtern leben drei hier bei ihr.

„Mkondo wa Simba Next Generation Nakupenda Noni“ ist die Älteste, auch sie war erfolgreich auf Shows wurde Jugendchampion und Kroatischer Champion: 4 Mal ausgestellt, 4 Mal CAC. Leider werde ich von ihr auch keine Nachkommen haben. Ich habe sie nach ihrem Championtitel nicht mehr ausgestellt. Die Zweitälteste ist

„Mkondo wa Simba omnia vincit amor Omnia“, mit ihr habe ich nur wenige Ausstellungen absolviert, sie sprengt die Maße von Badiri. Nun hoffen wir auf wunderschöne Welpen von ihr. Das jüngste Familienmitglied „Mkondo wa Simba quinta essentia Querida“ ist mit ihren 18 Monaten schon mindestens genauso erfolgreich wie Oma und Mama. Sie ist schon Jugendchampion und hat das Zeug zum Multichampion. Sie ist sehr wahrscheinlich mein letzter RR den ich ausstelle. Falls ich irgendwann aufhöre, dann mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Ein lachendes Auge, weil es natürlich Spaß macht, wenn man Erfolg hat. Ein Weinendes, weil das Richten nicht immer fair abgeht, leider.

Hier alle die ich bis jetzt ausgestellt habe: