News
Wir planen nächstes Frühjahr einen Wurf,
siehe "Wurfplanung 2019"



07.10.2018

Gestern war ich mit Querida in La Louviere/BE und sie gewann die Zwischenklasse mit V1.

Das Beste aber, wir haben Garet, Omnia´s Zukünftigen getroffen.

Er ist auch auf Shows sehr ruhig und ausgeglichen,

und auch wenn er die Championklasse nicht gewonnen hat, er ist mein Favorit.

Die Videos könnt ihr HIER sehen.




30.09.2018
Querida und ich hatten ein erfolgreiches Wochenende in Maastricht / NL:
Samstag V1 und Sonntag V1, RCAC, CACIB, 2. BOS :-)


26.09.2018

Heute vor genau 20 Jahren hat meine „Showkarriere“ begonnen :-)


Mit „Heshima ya Kimba Badiri“, meinem ersten RR, war ich in Stuttgart. Sie war an diesem Tag 6 Monate alt geworden und ich konnte sie zum ersten Mal in der Jüngstenklasse ausstellen. Ich hätte an diesem Tag nie gedacht, dass es so „ausarten“ würde: Inzwischen war ich auf 267 Shows und habe manchmal auch zwei oder drei Hunde auf einer Show vorgestellt. Obwohl Badiri nicht sehr erfolgreich war, sie war halt eben eine „Rüdin“, hatte ich

„Blut geleckt“. Mit ihrer Tochter „Mkondo wa Simba Azima“ aus meiner Zucht hatte ich dann einen wahren Champion zum Ausstellen. Sie wurde Jugendchampion, Internationaler-, Deutscher-VDH- und Club-, Belgischer, Ungarischer Champion und mehrfacher Veteranenchampion mit vielen Titeln, unter anderem wurde sie 2 Jahre hintereinander

„Beste in Deutschland gezogenen Hündin“ und ich durfte den „Johokwe Wanderpokal“ für immer mit nach Hause nehmen. Leider wurde sie nie Mutter, sodass ich von ihr/meiner Zucht keinen Nachkommen bekam. Ich suchte also eine junge RR-Hündin, auch im www. Damals gab es noch nicht so viele HPs wie heute, aber nach langer Suche fand ich SIE. Es war Liebe auf den ersten Blick, ich musste sie haben und bekam sie auch. Ich weiß es noch als ob es gestern war: ihre Ankunft in Deutschland und unser erstes Treffen, es war magisch. Von da an lebte „Aresvuma Zahara Zinara“, geboren in Moskau, mit Azima und mir zusammen. Und ich hatte mich nicht getäuscht, auch sie war ein wahrer MultiChampion mit vielen Titeln. Aber was noch viel besser war: sie wurde Mutter, hatte 3 schöne Würfe. Von ihrem ersten Wurf behielt ich „Mkondo wa Simba Juno“ und auch sie hat mich nicht enttäuscht: Inter- und MultiChampion mit diversen Titeln, vielfache Mutter. Von ihren Töchtern leben drei hier bei ihr.

„Mkondo wa Simba Next Generation Nakupenda Noni“ ist die Älteste, auch sie war erfolgreich auf Shows wurde Jugendchampion und Kroatischer Champion: 4 Mal ausgestellt, 4 Mal CAC. Leider werde ich von ihr auch keine Nachkommen haben. Ich habe sie nach ihrem Championtitel nicht mehr ausgestellt. Die Zweitälteste ist

„Mkondo wa Simba omnia vincit amor Omnia“, mit ihr habe ich nur wenige Ausstellungen absolviert, sie sprengt die Maße von Badiri. Nun hoffen wir auf wunderschöne Welpen von ihr. Das jüngste Familienmitglied „Mkondo wa Simba quinta essentia Querida“ ist mit ihren 18 Monaten schon mindestens genauso erfolgreich wie Oma und Mama. Sie ist schon Jugendchampion und hat das Zeug zum Multichampion. Sie ist sehr wahrscheinlich mein letzter RR den ich ausstelle. Falls ich irgendwann aufhöre, dann mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Ein lachendes Auge, weil es natürlich Spaß macht, wenn man Erfolg hat. Ein Weinendes, weil das Richten nicht immer fair abgeht, leider.

Hier alle die ich bis jetzt ausgestellt habe:



20.09.2018

Wir haben was fast Unglaubliches von Kiana gehört:

Sarita, Kiana´s Frauchen, erzählte mir, daß ein ihr bekanntes Ehepaar sie anrief;

ihr 2-jähriger RR Rüde war samt Leine im Wald entlaufen. Sie hatten ihn noch nicht lange,

so war die Bindung noch nicht groß genug, er blieb verschwunden. Sie wussten, dass Kiana im Mantrailing ausgebildet ist und fragten um Hilfe. Kiana und Sarita waren sofort bereit zu helfen und man traf sich an der Stelle an der der Rüde sich losgerissen hatte. Kiana wusste sofort um was es ging (sie hatte bis dahin nur Menschen gesucht und dies auch nie als Notfall, sondern als Übung und aus Spaß am Suchen) und hatte auch schnell eine Spur, die sie verfolgte;

bis auf eine Lichtung, dort blieb sie stehen. Man versuchte es ein zweites Mal mit dem gleichen Ergebnis. Sarita konnte sich das nicht erklären, sagte aber zu den Besitzern,

sie sollten ab und zu dort vorbeischauen, irgendwas hatte Kiana dort hingeführt.

Am Abend bekam Sarita einen Anruf: Die Besitzer sind ein paar Stunden später zu der Lichtung gegangen und: Der Rüde hat dort auf sie gewartet………………

wir sind mächtig stolz auf unser Mädchen!


Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde…………



12.08.2018
Heute war Briek zu Besuch, Bilder bei "Galerie ab 2017"


09.08.2018
Happy Birthday Noni, Happy Birthday Next Generation-Wurf



26.07.2018
Querida in Lüttich im Ehrenring:
https://www.youtube.com/watch?v=J7zaz6oO6oA


21.07.2018
Heute in Lüttich/BE:
"JCh. Mkondo wa Simba quinta essentia Querida" gewann die Zwischenklasse mit V1,
wurde BOS mit CAC und CACIB, BOB mit dem Titel "Golden Winner 2018" und 3.BOG,
Richterin war Frau Illukka/FI :-)


14.07.2018
Heute in Dünkirchen / FR wurde Querida 2. BOS mit RCAC und RCACIB,
Richter war Herr Leenen / BE.
Und: heute ist es schon 4 Jahre her.....................................................



30.06.2018
Heute war ich mit Querida in Genk/BE in der Zwischenklasse und das Ergebnis: V1 :-)
Richter war Herr Van den Bosch/BE
Hier ein paar aktuelle Bilder von ihr mit knapp 16 Monaten:


28.06.2018

Heute wirst du schon 8 Jahre,

eine Veteranin bist du jetzt, obwohl du dich gar nicht so fühlst <3

Durch dich konnte ich meinen Traum weiterleben, du hast viele wunderbare Kinder geboren, drei von ihnen leben mit dir hier bei uns. Du bist das Familienoberhaupt, ein liebevolles, deine Töchter wissen das. Wir hoffen, dass es noch lange so bleibt.

Alles Gute zum Geburtstag dir liebe Juno und mit dir dem gesamten J-Wurf.




22.06.2018
Ob beim Mantrailing (mit versteckter Versteckperson ;-) ),
beim Coursing oder einfach nur beim Dreckigmachen:
MwS RR´s machen immer eine gute Figur ;-)
Maylin, Kinga und Oxmo:

Und hier noch ein Video:
https://youtu.be/Bdb1HO8vikI





26.05.2018
Heute wäre Zara 11 Jahre geworden, wir haben uns immer noch im Blick <3



21.05.2018
Und wieder unsere Maylin:

"Maylin ist seit gestern GRÜN B (K-9 Suchhunde) geprüft! Yeah!

Letzten Sonntag sind Life und Maylin im Rahmen eines Spezialtrainings je einen 48h alten Trail gelaufen und mussten am Ende ein "Negativ" anzeigen, da die Versteckperson vom Endpool mit dem Auto abgeholt wurde. Beide haben ihre Aufgabe schön gelöst."


13.05.2018
Viele neue Bilder unter "Galerie ab 2017" und unter "Unsere Hunde>Maylin" :-)


10.05.2018
Heute wird unser "Lion-Wurf" 6 Jahre und unser "Magnifique-Wurf" 5 Jahre :-)
Wir wünschen euch wie immer einen schönen Geburtstag und ein langes, gesundes Leben!

Unsere "Magnifique Maylin" beim Trailen in einem Schweizer Tiermagazin,
sie ist ein Naturtalent:


18.03.2018
Zeit für ein kleines Update:
Inzwischen hat Querida auch in Genk/BE die Jugendklasse gewonnen :-)
Sie und ihre Geschwister sind ein Jahr alt geworden.
Es gibt neue Bilder bei Omnia, Querida und Galerie ab 2017


27.02.2018
Die Welt steht still.........................................................




"Man kann Tränen vergießen, weil sie gegangen sind

oder man kann lächeln, weil sie gelebt haben.


Man kann seine Augen verschließen und beten, dass sie wiederkehren,
oder man kann seine Augen öffnen und all das sehen, was sie hinterlassen haben.


Das Herz kann leer sein, weil man sie nicht sehen kann,
oder man kann voll Liebe sein, die man mit ihnen geteilt hat.


Man kann sich vom Morgen abwenden und im Gestern leben,
oder man kann morgen glücklich sein, wegen dem Gestern.


Man kann sich erinnern, dass sie gegangen sind,
oder man kann ihr Andenken bewahren und es weiterleben lassen.


Man kann weinen und sich verschließen, leer sein und sich abwenden
oder man kann tun, was sie gewollt hätten:

lächeln, seine Augen öffnen, lieben und weitermachen."


Autor leider unbekannt


Mehr unter "In Memoriam"



19.02.2018
and she did it again:
Gestern in Gent/BE wurde Querida unter Richterin Bystrup/DK BOS!
Mehr Bilder und auch Videos gibt es HIER :-) danke Inya!


12.02.2018
Gestern war Querida mal wieder sehr erfolgreich :-) Wir waren in Herve/BE und unter Richterin Brankovic/RS wurde sie nicht nur Jugend-BOB und BOB, sondern auch noch BOG!!!, also bester JugendRR, Rassenbester und bester Gruppe 6.
Und als i-Tüpfelchen ist sie jetzt
"Belgischer Jugendchampion",
mit gerade mal 11 Monaten :-)

Ihre Halbschwester Kira hat sich währenddessen als Wach- und Abschreckhund bewährt,
mit ihrem sonorem Gebell hat sie erst die Einbrecher verschreckt und dann zur Flucht veranlasst. Bilder unserer Heldin gibt es unter "Wurf August 2014>Kira"